Machen Trennungen dich stärker?

  • von
Machen Trennungen stärker

Trennungen machen dich stärker, wenn du bereit bist dich deinen Gefühlen zu stellen und dich selbst zu reflektieren. Anstatt in Selbstmitleid zu versinken oder vor deinen Gefühlen wegzulaufen, solltest du dir bewusst Zeit nehmen um aus der Trennung zu lernen.

Jede Trennung ist im ersten Moment schmerzhaft und dein Leben wird sich extrem verändern ab diesem Zeitpunkt. So vieles was selbstverständlich war fällt jetzt plötzlich weg und du musst lernen den Weg alleine weiter zu gehen.

Viele machen den Fehler und sehen entweder nur die negativen Dinge in der alten Beziehung, verbleiben in dem Zustand der Wut und wünschen sich zu rechen. Das mag sich am Anfang richtig anfühlen, aber klüger wäre es mithilfe der Anleitung aus dem Ebook gegen Trennungsschmerzen* zu lernen wie du sogar gestärkt aus dieser Trennung hervorgehst.

Manche machen auch den Fehler und idealisieren ihre alte Beziehung. Sie haben nur den Wunsch wieder zusammen zu kommen und dafür würden sie alles tun, auch wenn das heißt sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen.

Wie macht mich eine Trennung stärker?

Im Leben geht es immer darum Erfahrungen zu sammeln und daran zu wachsen. Du wirst immer positive und negative Erfahrungen machen, weil du aus beiden viel lernen kannst was du wirklich willst.

Nach einer Trennung weißt du genau, dass du ab jetzt auf dich alleine gestellt bist und das zwingt dich dazu an deinen Herausforderungen zu wachsen. Du musst lernen alleine zu sein und mit den negativen Gedanken umzugehen, die du vorher nicht hattest.

Manche wollen dich bemitleiden und andere werden versuchen mit dir zu flirten oder dich abzulenken. Andere sind vielleicht sogar froh über eure Trennung und werden dir sagen „Ihr habt ja eh nicht richtig zusammengepasst“ „Ist besser, dass ihr euch getrennt habt…“

Du wirst zum Gesprächsthema im Freundeskreis und deine Familie wird dir fragen stellen. Viele Menschen zu denen ihr beide Kontakt hattet werden sich von dir abwenden und manche werden sogar über dich lästern.

Egal wie harmonisch eine Trennung verläuft, du wirst von allen Seiten Kommentare und Meinungen zu hören bekommen. Je mehr du dich auf diese Gespräche einlässt und voll drauf einsteigst, desto länger wird der Prozess um die Trennung zu verarbeiten.

Da du weißt was auf dich zukommt musst du jetzt entscheiden ob du die Trennung zum Anlass nimmst um dich in diesen Klatsch und Tratsch Strudel runterziehen zu lassen oder ob du die Trennung dazu verwendest um dein Leben in eine völlig neue Richtung zu bewegen.

Viele Männer beginnen nach einer Trennung wieder richtig Sport zu machen und ihren Körper in Form zu bringen. Frauen beschäftigen sich mit Yoga oder merken nach der Trennung wie schlecht sie über einen längeren Zeitraum behandelt wurden. Alte Freundschaften können wieder aufleben, die unter der Beziehung gelitten haben oder es entstehen neue Freundschaften, weil du jetzt frei und offen bist um neues zu erleben.

Jede Trennung macht dich stärker, weil du mehr Erfahrung hast und das heißt du kannst in Zukunft noch besser auswählen mit wem du eine Beziehung eingehst. Du lernst in der Zwischenzeit wieder andere Dinge zu genießen und dich nur mal auf dich selbst zu konzentrieren, kannst dich selbst fragen was dich wirklich glücklich macht und was du überhaupt für persönliche Ziel im Leben hast.

Nutze die Chance auf einen kompletten Neuanfang und du wirst selbstbewusst aus der Trennung hervorgehen. Höre auf dich mit Rache zu beschäftigen oder mit anderen zu lästern, du musst niemandem was beweisen oder heimzahlen, alles verlängert nur die kostbare Lebenszeit die du damit verschwendest.

Liebeskummer überwinden Kurs

​Leidest du schon länger an Liebeskummer?

Es ist leicht dein gebrochenes Herz zu heilen und aufzuhören dich zu quälen: